Die 5 besten Kaffeemessen & Kaffee-Events

Barista, Gastronomen und Kaffeefans freuen sich jedes Jahr aufs Neue, wenn ein Kaffee-Event oder eine Kaffeemesse ansteht. Neben den großen Gastronomie- und Vending-Messen gibt es ein paar kleine, feine Messen, die in der Kaffeebranche absolute Tipps sind. Wir stellen einige davon vor.

Coteca in Hamburg

Die Coteca in Hamburg ist nicht nur eine Messe für Kaffee, auch Tee und Kakao stehen im Fokus. Hamburg eignet sich als Zentrum des deutschen Kaffeehandels perfekt für ein solches Event. Hier tummeln sich viele internationale Kaffeeexperten, Händler und Gastronomen. Die Coteca ist ein Branchentreffpunkt, an dem Kontaktpflege und Wissensaustausch an erster Stelle stehen. Begleitet wird die Kaffeemesse von einer hochkarätigen Fachkonferenz mit internationalen Sprechern. Sie findet alle zwei Jahre statt; der nächste Termin wird erst im Jahr 2016 sein. Tageskarten gibt es ab etwa 25 Euro.

Eu’Vend & Coffeena in Köln

Wer nicht so lange warten möchte, fährt nach Köln auf die Coffena, die alle zwie Jahre stattfindet. Vom 24. bis 26. September 2015 findet die Kaffeemesse gemeinsam mit der Vendingmesse statt. Dieses Jahr steht die moderne Kaffeeversorgung im Fokus. Es geht also auch um Kapsel- und Automatenkaffee. Zudem wird der Innovationspreis Vending Star vergeben. Eintrittspreise sind noch nicht bekannt.

Kaffee Campus in Berlin

Nach zwei großen, man möchte sagen Mainstream-Messen, folgen nun zwei kleinere Kaffee-Events, die es aber in sich haben. Der Kaffee Campus findet ebenfalls alle zwei Jahre statt. Der Ort: Das Kosmos in Berlin. Der nächste Termin: Vom 12. bis zum 14. Oktober 2016. Neben Literweise Spezialitätenkaffee bekommen Besucher und Fachbesucher hier Einiges geboten: Vorträge, Workshops, Cuppings und vor allem die offiziellen SCAE-Meisterschaften (Kaffee-Olympiade) in unterschiedlichen Disziplinen. Tagestickets gibt es ab 9 Euro. Vorträge und Workshops kosten extra.

Wofuha in Soderstorf

Zu guter Letzt ein Geheimtipp: Die Wofuha (Wo Fuchs und Hase) in Soderstorf ist ein kleines Kaffeeevent, das sich in den letzten Jahren innerhalb der Branche sehr gut etabliert hat. In der malerischen Lüneburgerheide gelegen, bildet das Gut Thansen den idealen Rahmen, um echten Kaffeespirit zu erleben, Kontakte zu knüpfen und den Baristi auf die Finger zu schauen. Gerade wegen des besonderen Flairs ist die Wofuha unter Kaffeekennern besonders beliebt. Tagespreis ab 5 Euro inklusive Snack und Kaffee satt.

Kommentare sind geschlossen.